M  A  N  D  A  L  A

 

Einfach nur hübsche kleine Punkte? Von wegen!

Wenn Du die Punkte auf bestimmte Weise verbindest, offenbart sich Dir ein wunderschönes Muster - das Mandala-Muster.

Diese Methode hat SIGNE erfunden.

 



Es gibt noch viele andere Gestaltungsmöglichkeiten. MANDALA ist magisch. Es wirkt simpel - eröffnet Dir aber ein kleines

Unsiversum. Das Grundmuster ist eine Art Rad, das sich stetig wiederholt.

Es macht ziemlich süchtig, das ganze Spektrum auszureizen. Es geht doch immer noch wieder anders.


 

Das blanko MANDALA-Muster.

Es besteht im Grunde nur aus Dreiecken und Quadraten - das hilft ein bisschen bei der Orientierung. Allerdings bin ich offen für eigene Varianten!

 

Beobachte, wie sich das Muster nach und nach vervollständigt. Es wurde hier ganz frei gestaltet. Als Stift wurde der Gel Roller benutzt. Mehr über unsere Stifte zeigen wir dir hier.

 

Hier wurde das MANDALA anders verbunden. Der verwendete Stift heißt

Fashion-Liner.

Was der noch alles so kann,

siehst du hier.

Natürlich und sogar unbdingt kann man auch mit Farben arbeiten. Wir werden unsere inspirierenden Ideen nach und nach vorstellen.